Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Allgemeines, Geltungsbereich

Die nachstehenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Produkte unseres Hauses und regeln das Vertragsverhältnis zwischen der Fa. FRANCE MEUBLES - La Maison - und den natürlichen Personen als Verbraucher der Produkte, die das Internetangebot der Fa. FRANCE MEUBLES - La Maison - nutzen (im Folgenden "Käufer" genannt). Die AGB betreffen die Nutzung der Website http://www.lamaison-wohnen.de sowie alle zu dieser Domain gehörenden Subdomains. Maßgeblich ist die jeweils zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses gültige Fassung.



§ 2 Vertragsschluß

Der Vertrag kommt in deutscher Sprache zustande.
Die Angebote unter http://www.lamaison-wohnen.de stellen eine unverbindliche Aufforderung an den Käufer dar, über http://www.lamaison-wohnen.de Waren zu bestellen.
Durch die Absendung der Online-Bestellung des gewünschten Kaufgegenstandes im Internet ("Bestellung abschließen") gibt der Käufer ein verbindliches Angebot auf Abschluß eines Kaufvertrages ab.
Angebote gelten als angenommen (Vertragsschluß), wenn sie per E-Mail schriftlich bestätigt werden (E-Mail: "Auftragsbestätigung Ihrer Bestellung").



§ 3 Zahlungsmethode und Fälligkeit

gegen Vorkasse (voreingestellt): Bei Zahlung per Vorkasse verpflichtet sich der Käufer, den Kaufpreis unverzüglich nach Eingang der schriftlichen E-Mail "Auftragsbestätigung Ihrer Bestellung" zu zahlen. Die bestellte Ware wird bis 15.00 Uhr am Tag des Zahlungseingangs bei der Hermes-Paketshop-Filiale eingeliefern (Ausnahme siehe Versandkosten EU Länder).
nach Rechnung (nur Deutschland): Bei Zahlung auf Rechnung verpflichtet sich der Käufer, den Rechnungsbetrag innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware zu begleichen. Wenn der Käufer nicht innerhalb der vereinbarten Frist zahlt, sind wir berechtigt, Euro 2,50 für die zweite und Euro 4,00 für die dritte Mahnung sowie 1% Zinsen pro Monat zu berechnen. Bei Online-Bestellungen, die zwischen 0.00 Uhr und 12.00 Uhr eines Werktages bei uns eingehen, wird die bestellte Ware bis 15.00 Uhr des gleichen Werktages bei der DHL-Filiale eingeliefert. Bei Online-Bestellungen, die zwischen 12.00 Uhr und 24.00 Uhr eingehen, wird die bestellte Ware bis 15.00 Uhr des folgenden Werktages verschickt werden (Ausnahme siehe Versandkosten EU Länder).
per Nachnahme: Der Käufer verpflichtet sich, den Rechnungsbetrag inkl. der Nachnahmegebühr bei Lieferung der Ware an DHL zu zahlen. Die Nachnahmegebühr von € 5,00 sind unabhängig von den Versandkosten. Bei Online-Bestellungen, die zwischen 0.00 Uhr und 12.00 Uhr eines Werktages bei uns eingehen, wird die bestellte Ware bis 15.00 Uhr des gleichen Werktages bei der DHL-Filiale eingeliefert. Bei Online-Bestellungen, die zwischen 12.00 Uhr und 24.00 Uhr eingehen, wird die bestellte Ware bis 15.00 Uhr des folgenden Werktages verschickt werden (Ausnahme siehe Versandkosten EU Länder).
per PayPal Express: PayPal Express ist eine Zahlungsmethode bei Kreditkartenzahlungen und Online-Girokonto-Abbuchungen über PayPal. Die bestellte Ware wird nach Zahlungsbestätigung durch PayPal versendet. Bei Online-Bestellungen, die zwischen 0.00 Uhr und 12.00 Uhr eines Werktages bei uns eingehen, wird die bestellte Ware bis 15.00 Uhr des gleichen Werktages bei der DHL-Filiale eingeliefert. Bei Online-Bestellungen, die zwischen 12.00 Uhr und 24.00 Uhr eingehen, wird die bestellte Ware bis 15.00 Uhr des folgenden Werktages verschickt werden (Ausnahme siehe Versandkosten EU Länder).



§ 4 Zahlungsarten

Deutschland und EU Länder: Vorkasse, Nachnahme, PayPalExpress sowie Rechnung.



§ 5 Rechnungsstellung und Lieferung

Wir stellen nur Rechnungen und versenden Waren an Adressen in Deutschland, Österreich, Italien, Luxemburg, Niederlande, Belgien, Dänemark. Die Lieferung erfolgt durch Versendung des Kaufgegenstandes an die vom Käufer mitgeteilte Lieferadresse.



§ 6 Versandkosten: Hermes-Paket und DHL Expressversand (Overnight)

Wir versenden jede Online-Bestellung innerhalbs Deutschlands und in die EU-Länder immer per Hermes außer den Expressversand, der über DHL abgewickelt wird.



Deutschland (voreingestellt): Für jede Bestellung bis zu einem Bestellwert von 49,99 Euro berechnen wir die Hermes Versandkosten von € 4,30 oder € 5,90 (je nach Volumen), liefern jedoch jede Bestellung als Hermes-Paket zu € 6,90 aus (dieser Preis beinhaltet neben den reinen Transportkosten und eventuelle Zuschläge, die Verpackungskosten, die Online-Sendungsverfolgung sowie die Transportversicherung bis € 500,00). Ab einem Bestellwert von 50,00 € wird versandkostenfrei verschickt. Die Kosten für Expressversand (Zustellung am nächsten Werktag) sind unabhängig vom Bestellwert und betragen € 23,50. Annahmeschluß für Online Bestellung mit Expressversand ist 14.00 Uhr von montags - freitags. Samstags und sonntags sind keine Online-Expressbestellungen möglich.



EU-Länder (Österreich, Italien, Luxemburg, Niederlande, Belgien, Dänemark): Für jede Bestellung bis zu einem Bestellwert von € 119,99 berechnen wir einen Versandkostenanteil von € 14,00, liefern jedoch jede Bestellung als Hermes-Paket zu € 13,90 bzw. € 18,90 (je nach Volumen) aus (dieser Preis beinhaltet neben den reinen Transportkosten und eventuelle Zuschläge, die Verpackungskosten, die Online-Sendungsverfolgung sowie die Transportversicherung bis € 500,00). Ab einem Bestellwert von 120,00 € wird versandkostenfrei verschickt. Bestellungen werden nicht in mehreren Teilen ausgeliefert, so dass wir erst dann ausliefern, wenn alle Produkte der Bestellung verfügbar sind und ausgeliefert werden können. Expressversand Overnight in die genannten EU-Länder ist nicht möglich.



§ 7 Eigentumsvorbehalt

Der Kaufgegenstand bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.



§ 8 Preise

Der im jeweiligen Angebot angegebene Preis für den Kaufgegenstand (Produkt) lautet auf Euro (€) und ist der Endverkaufspreis einschließlich der gesetzlichen Mehrwertsteuer und weiterer Preisbestandteile. Der Preis umfasst nicht die Versandkosten und sonstige Gebühren, wie z.B. Nachnahmegebühren.



§ 9 Rücktritt und Ablehnung des Vertages

Wir sind berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten und diesen abzulehnen, wenn falsche Angaben über die Kreditwürdigkeit des Käufers gemacht worden oder oGründe hinsichtlich der Zahlungsunfähigkeit des Käufers entstanden sind.



§ 10 Gewährleistungen

Wir tragen Gewähr dafür, dass der Kaufgegenstand bei Übergabe mangelfrei und neu ist.
Ist der Kaufgegenstand bei Übergabe und während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist mangelhaft (Material-/Herstellungsfehler, Transportschäden), hat der Käufer die Wahl auf Nacherfüllung durch Nachbesserung oder auf Mangelbeseitigung durch Ersatz-/Neulieferung. Schlägt die Ersatz-/Neulieferung oder die Nacherfüllung fehl, kann der Käufer nach seiner Wahl auf Minderung (Herabsetzung des Kaufpreises) oder Rücktritt (Rückgängigmachung des Vertrages) sowie Schadensersatz verlangen.
Wird dem Käufer ein Produkt übergeben, das nicht der bestellte Kaufgegenstand ist (falsches Produkt), ersetzen wir die Ware, ohne dass weitere Kosten für den Käufer entstehen. Der Käufer sendet das falsche Produkt zurück an:

FRANCE MEUBLES - La Maison

Liststr. 25

D-70180 Stuttgart

Deutschland



§ 11 Widerrufsbelehrung



Beginn der Widerrufsbelehrung

1. Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von vier Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt mit Eingang der Ware beim Empfänger und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312 c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV sowie der Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung § 3 BGB-InfoV und gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an:

FRANCE MEUBLES - La Maison

Liststr. 25

D-70180 Stuttgart

Deutschland

info@lamaison-wohnen.de


2. Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseitig empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Ware nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren (z. B. durch bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme, Verschmutzung), müssen Sie uns einen angemessenen Wertersatz leisten, der bis zur Höhe des Kaufpreises reichen kann. Die Wertersatzpflicht gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind dann auf unsere Kosten und Gefahr zurückzusenden. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung der Widerrufserklärung oder der Ware, für uns mit deren Empfang.


Ende der Wiederrufsbelehrung

Unabhängig von diesen gesetzlichen Vorgaben streben wir ein partnerschaftliches Verhältnis zu Ihnen als Kunde an. Insofern können Sie bei einem Ärgernis auch nach Ablauf der gesetzlichen Fristen mit uns reden. Wir fänden es allerdings auch fair, wenn Sie vor Ausübung Ihres Widerrufrechts mit uns über Ihr Ärgernis sprechen würden.



§ 12 Haftungsausschluß

Die auf http://www.lamaison-wohnen.de angebotenen Produkte sind keine Arzneimittel, die zur Verfügung gestellten Informationen stellen kein Heilverprechen dar und ersetzen keinesfalls medizinischen oder fachlichen Rat.
Die Benutzung dieser Website und das Herunterladen von Daten und Bildern erfolgt auf eigene Gefahr.



§ 13 Rechtswahl

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Unsere Marken: